Tag 8 | Es braucht etwa 1,5 dl an Stammzellen für meine Transplantation. Diese werden mittels einer Zentrifuge innert 5 – 6 Stunden aus meinem Blut herausfiltert. Pro Kilo Körpergewicht braucht es mindestens zwei Millionen Stammzellen. Reicht ein Durchgang nicht, folgt ein zweiter am darauffolgenden Tag. Sind genügend Stammzellen vorhanden, werden diese in ein externes Spital gebracht und bei einer Temperatur von -200° Celsius aufbewahrt.

Ruhetag – bevor es mit der Chemotherapie los geht

Tag 9, 18. März, Mi

Heute ist Ruhetag. Morgen Donnerstag geht’s los mit der Chemotherapie. Das einzig «Spektakuläre» heute: Der Wechsel meines Zimmers 214 ins 215. Sehen Sie dazu meinen Blogeintrag «Meine Zimmer 214 + 215».

Blog Übersicht

Klicken Sie auf die Themen, über die Sie mehr erfahren möchten

4 Kommentare

  1. Barbara Willi

    Lieber Markus! Ich lese sehr interessiert deinen tollen Blog!
    Du machst das super! Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und positive Gedanken! Liebe Gruess Barbara

    1. a_markus

      Liebe Barbara, danke. Soll ja einen kleinen Eindruck vermitteln, wie es hier in dieser für uns Westeuropäerinnen und Westeuroäper etwas dubiosen Russland zu und her geht. Ja ist cool hier, die verstehen ihr Handwerk, arbeiten Hand in Hand und sind zuverlässig.

  2. Knutti Elisabeth

    Lieber Markus
    Chapeau! Ab jetzt lese ich mit grossem Interesse und ehrlicher Anteilnahme deinen Blog.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute
    Elisabeth

  3. Bernhard Mäder

    Hallo Küsu
    Wir verfolgen deine Behandlung gespannt. Tom hat auch gerade nachgefragt (Gruss vom ihm und Käthle). Wir sind übrigens wieder zurück von Thailand und geben uns alle Mühe, nicht infiziert zu werden (oder zu infizieren). Liebe Grüsse, viel Kraft, Bärnu und Moon

Kommentieren Sie diesen Blog

Your email address will not be published. Required fields are marked *